DeutschEnglish

Apart-Hotel Alpinsonnenresidenz

Triflweg 1 | 6533 Fiss | Tirol | Austria

+43 5476 6515 | info@alpinsonnenresidenz.at

Auf Karte zeigen

 

Anreise
Schnellanfrage
Online Buchung

Erlebniswelt Serfaus

Murmliwasser Serfaus

Murmliwasser SerfausDer 15.000 m² große interaktive Spielpark Murmliwasser unterhalb der Mittelstation Komperdell in Serfaus übt eine magische Anziehungskraft auf Groß und Klein aus. Der Riesenmurmli

kurz nach dem Ausstieg am Komperdell lädt schon zum rutschen, klettern und spielen ein. Ein Stück weiter wurde rund um einen Wildbach das vielseitige und abenteuerliche Murmliwasser angelegt. Das Erlebnis Wasser ist dabei das zentrale Element. Das Serfauser Maskottchen "Murmli" begleitet Euch bei der Entdeckungsreise am ganzen Areal.

 

Zahlreiche Spiel- und Erlebnisstationen: Erdrutschhügel, Wassertreppen, Hängebrücke, Kugelturm und Abenteuerspielplätze laden zum Plantschen und Toben ein. Es gibt zudem einen Lehm-Tümpel, Klöppelpumpen, Sand-Spielflächen und Tänzelsteine, eine Murmli-Spirale, ein Felsenlabyrinth, Spielhäuser und einen Murmli-Leuchtturm, zu dessen Füßen sich auch ein Picknick-Areal befindet. Mit Steindämmen und selbst geplanten Umleitungen kann das Areal noch spannender gestaltet werden. Auch das Memory in Murmlis Bauch lässt Kinderherzen höher schlagen. Die integrierte Entspannungszone ermöglicht es den Eltern vom Liegestuhl aus ihre Kinder beim Spielen zu beobachten.

 

 

Besondere Highlights:

Kugelturm:
Der Kugelturm bietet Unterhaltung beim Klettern, Rutschen und "Kugeln". Holzkugeln können über 2 Etagen sowohl hinauf als auf hinunter befördert werden. Eine Tunnelrutsche sorgt für zusätzliche Action für die Kids!

 

Murmli Rodeo:
Hier sind Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt. Der "Heusackerl-Lauf", das "Kühe Treiben", das "Kräutersackerl Schupfen" sowie die "Grillwurst" garantiert Spaß für Klein und Groß.

 

Goldwaschanlage Goldrausch:
Mehrere mit Wasser und Sand gefüllte Holztröge bergen kleine Goldschätze. Natürlich steht den kleinen Goldsuchern dafür auch das richtige Werkzeug wie Goldwaschteller, Siebe und Schöpfkellen zur Verfügung. Sogar „Edelsteine" lassen sich dort entdecken und dürfen - wie alle anderen Reichtümer - von den Schatzsuchern mit nach Hause genommen werden.

 

Murmeltierhöhle:
Inmitten eines Teiches gibt es eine begehbare Murmeltierhöhle. Ein ausgeklügeltes, 200 m langes Höhlensystem mit mehreren Zugängen aus verschiedenen Richtungen, gewährt Einblick in die verborgene Welt der vierbeinigen Erdbewohner. Untertage leben Murmeltiere in Dunkelheit und so ist es auch in der Murmeltierhöhle dunkel. Wer beim Durchstreifen der etwa ein Meter hohen Gänge und Höhlen um die eigene Orientierung fürchtet, kann beruhigt aufatmen, denn alle 15 bis 20 Meter gibt es einen Schacht zurück ins Freie. Kleine und große Gäste sind eingeladen, das Zuhause von Murmli und seinen Artgenossen im Kriechschritt zu erkunden.

 

Murmeltiergehege:
In unmittelbarer Nähe des Murmliwassers gibt es ein Murmeltiergehege mit echten Murmeltieren. Ein paar von ihnen zeigen sich dort den kleinen und großen Gästen. Urlaubsgäste von Serfaus-Fiss-Ladis erwartet hier ein Pfeiffkonzert der Extraklasse, das sich niemand entgehen lassen sollte.

 

Murmlikiosk:

Von der Terrasse des Murmlikiosk können Eltern das Plantschen und "Gatschen" ihrer Kinder im Trockenen beobachten.

 

 

Weitere Bilder: