DeutschEnglish

Apart-Hotel Alpinsonnenresidenz

Triflweg 1 | 6533 Fiss | Tirol | Austria

+43 5476 6515 | info@alpinsonnenresidenz.at

Auf Karte zeigen

 

Anreise
Schnellanfrage
Online Buchung

Adventure

Klettern

Klettern in Serfaus-Fiss-LadisTirol gehört zu den schönsten Klettergebieten der Alpen und bietet unzählige Routen in allen Schwierigkeitsgraden. Von Klettergärten und Klettersteigen über das Bouldern bis hin zum Eisklettern bieten die Alpen ein

vielfältiges Angebot. Klettern macht Spaß und bringt ganz besondere Erlebnisse und zwar in jedem Alter.

 

Kletterwände:

 

Kletterfelsen:

  • Familienklettergarten St. Georgen - Rappenwald
    In der Nähe des Weilers St. Georgen (unterhalb von Serfaus) befindet sich ein Klettergarten mit 19 verschiedenen Kletterrouten in den Schwierigkeitsstufen II bis VII. Normgerechte Felshaken und Sicherungs- und Abseilstände sind verfügbar. Der Klettergarten ist schön im Wald, im alpinen Ambiente gelegen. Der Fels ist kleingriffig und während der untere Teil flach ist und sich für Familien eignet, ist der obere Teil senkrecht und somit ideal fürs Sportklettern. Es gibt 2 Mehrseillängenrouten. Die Höhe reicht von 5 bis 25 Meter. Die Verwendung eines Helmes ist unbedingt notwendig.

 

  • Klettersteig Quarzit Wand Burg Laudeck in Ladis
    Der Klettergarten in Ladis bietet kurze Klettersteige an hervorragendem Fels mit kurzen Zustiegen.

    Es gibt 3 Steige in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.
    - Via Claudia Augusta: B mäßig schwer
    - Pons Laudes Steig: C schwierig
    - Laudecksteig: D sehr schwierig

    Bitte beachten Sie, dass das Begehen des Kletterteigs eine alpine Unternehmung ist und Erfahrung unbedingt erforderlich ist. Sie können auch das professionelle Angebot von geführten Touren in Anspruch nehmen.

    Bei Regen sind diese Klettersteige nicht empfehlenswert!

 

 

  • mehrere Möglichkeiten in der Umgebung von Fiss
    - Klobenstein
    - Kalkschrofen am Telfes
    - Sauerbrunn in Prutz
    - Fernergries im Kaunertal

 

  • Klettergarten Glockhäuser, Affenhimmel bei Zams
    (25 km – schönster Klettergarten Westtirols)

 

  • Klettergarten Ardez im Engadin

 

» Climbers Paradise - das Kletterportal für Tirol